1. Botschafter Sonn spricht der Familie und der Regierung Boliviens sein Mitgefuehl aus
  2. Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte heute (24.08.) zum Tod von Walter Scheel
  3. Buddy Bär Deutsche Botschaft Kuala Lumpur Mit den "Buddys" um die Welt

Botschafter Sonn spricht der Familie und der Regierung Boliviens sein Mitgefuehl aus

Mit Erschuetterung haben wir vom gewaltsamen Tod des bolivianischen Vizeministers des Inneren, Rodolfo Illanes, erfahren. Unsere Gedanken sind heute bei der Familie des Opfers dieser Gewalttat und bei allen friedliebenden Bolivianern. Zugleich gilt unser Mitgefühl auch den Hinterbliebenen der getöteten Bergleute. Rechtsstaat und Demokratie müssen für alle gleich gelten! Botschafter Sonn spricht aus Berlin, wo er an der XV. Konferenz deutscher Missionschefs teilnehmen wird.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte heute (24.08.) zum Tod von Walter Scheel

"Ich bin traurig über den Tod von Walter Scheel. Mit mir trauern die Mitarbeiter des Auswärtigen Amtes um einen ehemaligen deutschen Außenminister. Ein langes und erfülltes Leben ist heute zu seinem Ende gekommen. Walter Scheel ist eine große Figur der Politik der ersten Jahrzehnte der jungen Bundesrepublik Deutschland. Walter Scheel hat die Außenpolitik unseres Landes in schwierigen Zeiten, mit einem Eisernen Vorhang mitten durch das geteilte Deutschland, ganz maßgeblich geprägt, als Außenminister und als Bundespräsident [...] Walter Scheel hat sich um unser Land verdient gemacht. Wir danken ihm für seine jahrzehntelange unermüdliche Arbeit für Frieden und Freiheit und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren."

Buddy Bär Deutsche Botschaft Kuala Lumpur

Mit den "Buddys" um die Welt

"Buddy Bären sind die besten Botschafter Berlins und eines weltoffenen Deutschlands", sagte Bundesaußerminister Frank-Walter Steinmeier. Sehr bald werden auch die bolivianischen Bären Teil dieser bunten Sammlung sein. Um die Buddy Bären der anderen Länder zu sehen, klicken Sie weiter unten:

Unsere Honorarkonsulin in Sucre Frau Caballero de Branisa wird vom 14. Juli bis 21. September 2016 nicht anwesend sein und daher für Anfragen jeglicher Art in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung stehen.

Ab sofort ist die Beantragung von regulären Reisepässen nur nach Terminvereinbarung möglich.

Durch das Terminvergabesystem haben Sie den Vorteil, einen Ihnen passenden Termin buchen zu können und im Konsulat keine langen Wartezeiten zu haben.

In dringenden Fällen (z. B. bei Passverlust) können Sie auch weiterhin ohne Termin während der Publikumszeiten vorsprechen.

Weitere Informationen finden Sie in den Bereichen "Pass und Personalausweis" und "Terminbuchung".

Kontakt

Konsularabteilung und Visa

Auf den Seiten der Konsularabteilung finden Sie Informationen für deutsche Staatsangehörige, die in Bolivien leben oder kurzfristig die Hilfe der Botschaft benötigen.

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit

Entwicklungspolitische Zusammenarbeit

Die deutsche Bundesregierung bekennt sich zu den Millenniumsentwicklungszielen als universalem Rahmen für die deutsche Entwicklungspolitik auch in Bolivien. Zentrale Herausforderungen der Entwicklungspolitik im internationalen Kontext sind die Armutsbekämpfung und Reduzierung von strukturellen Ungleichgewichten.

Kloster Santa Clara nach Renovierungsarbeiten

Kultur und Bildung

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Bereiche der Kulturarbeit. Dazu gehören die bilateralen Kulturbeziehungen, die Arbeit der Deutschen Schulen in Bolivien und die verschiedenen Kulturprojekte. Weiterhin informieren wir Sie über die Studienmöglichkeiten und viele Aspekte des kulturellen Lebens in Deutschland.

Hier geht`s zu unserem Facebook-Auftritt

Der Botschafter

Liebe Besucher,

seien Sie herzlich willkommen auf der Website der Deutschen Botschaft in La Paz. Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Land. Die Mitarbeiter der Botschaft vermitteln Ihnen durch dieses Portal Informationen über Deutschland in verschiedenen Bereichen und präsentieren Ihnen unterschiedliche Facetten der Entwicklung der Beziehungen zwischen unseren Ländern. Ich lade Sie zum Surfen durch unseren virtuellen Raum ein.

Matthias Sonn

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts für Bolivien

Reise

Hier finden Sie wichtige Informationen vor Reiseantritt.

Krisenvorsorge

Alle Deutschen, die auch nur vorübergehend im Amtsbezirk der Botschaft La Paz leben, können in eine Krisenvorsorgeliste gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden.